Dem Alltag treu

Seniorenzentrum
Katharina-von-Bora

© Diakonie Wolfsburg/Heike Aue-Markert

 Die richtige Entscheidung

„Einen alten Baum verpflanzt man nicht“, sagten früher die Alten. Ja früher…

Gemeinsam schauen mein Sohn und ich uns Seniorenheime an. Ich brauche nicht lange zu überlegen. Es ist der ländliche Charme dieses Haus, der mir sofort gefällt. Der Name des Seniorenzentrums, „Katharina-von-Bora“, vermittelt mir Vertrautheit und Geborgenheit. Eine Hausbesichtigung überzeugt mich vollends. Kurzentschlossen ziehe ich mitten ins Zentrum Niedersachswerfens.

Ein paar Wochen später ziehe ich eine erste Bilanz. Meine Entscheidung fühlt sich richtig an. Mein Herz schlägt für die Geselligkeit. In diesem Heim herrscht Wärme und Gemütlichkeit. Die Mahlzeiten werden gemeinsam eingenommen. Hier bin ich Menschen wiederbegegnet, die ich jahrelang nicht gesehen hatte. Schnell war die alte Vertrautheit wieder da.

Meine früheren Kollegen, Paul und Erna, lächeln mir am Tisch entgegen. Im Haus finden oft fröhliche und interessante Veranstaltungen statt. Wir singen altbekannte Lieder, und dazu wird musiziert. Bei schönem Wetter sitzen wir gern im Garten gemütlich beieinander.

Ich fühle mich wieder zu Hause.

 

  • 72 Plätz, davon 54 in Einzelzimmern
  • barrierefrei
  • freundlich eingerichtete Zimmer mit eigenem Bad und Platz für eigene Möbel
  • offene, lichtdurchflutete Aufenthaltsräume
  • Aquarien in jedem Wohnbereich
  • idyllisch angelegter Garten mit Terrasse und Fischteich
  • viele Sitzmöglichkeiten im Haus und im Außenbereich
  • abwechslungungsreiches Veranstaltungsangebot
  • ruhige Lage

Für Ihren Pflegeplatz

Füllen Sie gerne das hier beigefügte Anmeldeformular aus, damit Sie schnell von uns erfahren, ob wir Ihnen ein passendes Angbeot machen können.

Der Anmeldebogen ist digital beschreibbar. Sie benötigen dafür lediglich eine geeignete Software, wie beispielsweise den Adobe Acrobat Reader, den Sie hier kostenlos downloaden können. Über das "Senden"-Feld am Ende des Formulars gelangt der Anmeldebogen in Ihre Wunsch-Einrichtung.

Selbstverständlich können Sie das digital oder per Hand ausgefüllte Anmeldeformular auch per Post an uns zurücksenden.

Bis zur Aufnahme benötigen Sie auch den "Ärztlichen Fragebogen" und das "Ärztliches Attest". Beides füllt Ihr behandelnder Arzt aus.

Anmeldeformular

Ärztlicher Fragebogen

Ärztliches Attest

Ansprechpartnerin

© Diakonie Wolfsburg/Sahnefoto

Kathleen Mönnich

Heimleitung

036331 5057 515

kmoennich@diakonie-wolfsburg.de

Seniorenzentrum
Katharina-von-Bora

Hier finden Sie uns:

Rhodomannstraße 1c, 99768 Harztor

Zum Routenplaner

Wir sind erreichbar:

036331 5057 0

036331 5057 510

katharina-von-bora@diakonie-wolfsburg.de

Einrichtungen mit ähnlichen Angeboten