Tag der offenen Tür in der Tagespflege Hanns-Lilje

7. August 2021
    © Diakonie Wolfsburg/Sascha Gramann

    Die Tagespflege Hanns-Lilje richtet sich speziell an Menschen mit Demenz, die Zuhause gepflegt werden. Von geschulten Pflegekräften, die ihren Gästen viel Wertschätzung und Empathie entgegen bringen, werden sie gezielt gefördert. Tagespflege soll auch die pflegenden Angehörigen entlasten, indem sie ihnen Freiräume von der intensiven Pflege verschafft.

    Am 7. August 2021 lädt die Tagespflege Hanns-Lilje zum Tag der offenen Tür ein. Die Mitarbeitenden stellen ihre Einrichtung vor und Interessierte haben die Möglichkeit sich über das Angebot zu informieren. So können sie beispielsweise erfahren, wie strukturierte Tagesabläufe und übersichtliche Räumlichkeiten Menschen mit Demenz helfen, sich zu orientieren. Sie können das vielseitige Beschäftigungsprogramm, das sich ganz nach den individuellen Vorlieben der Tagesgäste richtet, kennenlernen. Außerdem können sie sich auch über die Möglichkeiten der Finanzierung informieren oder einen Schnuppertag zum Ausprobieren vereinbaren. Im Garten des Hanns-Lilje-Heims wird für das leibliche Wohl gesorgt sein.

    Der Tag der offenen Tür findet von 10 bis 14 Uhr statt - selbstverständlich unter Einhaltung der gültigen Hygieneregeln.