© Diakonie Wolfsburg/Martina Ziegler

Benefits

Wir bieten dir mehr als nur dein Gehalt.

Flexible Arbeitszeiten

Gestalte deinen Alltag flexibel. Wir bieten dir verschiedene Arbeitszeitmodelle, damit du entscheiden kannst, wie die Arbeit am besten in dein Leben passt und wie viel Freizeit du genießen willst.

© Diakonie Wolfsburg/Martina Ziegler

Faires Gehalt

Der Tarifvertrag garantiert dir faire Bezahlung, geregelte Arbeitszeiten sowie Weiterbildungsmöglichkeiten. Weitere Vorteile sind Jahressonderzahlungen und zusätzliche Altersversorgung.

© Diakonie Wolfsburg/Katrin Zumkier

Kinder-Bonus

Kinder bringen viel Freude. Bei uns kannst du dich noch mehr freuen: Wenn du Nachwuchs hast, erhältst du zu deinem Gehalt einen extra Kindergeldzuschlag.

© Diakonie Wolfsburg/Martina Ziegler

Gut zu erreichen

Ob du mit dem Fahrrad, Bus und Bahn oder mit dem Auto zu uns fährst, ist egal. Alle unsere Einrichtungen sind leicht zu erreichen.

© Diakonie Wolfsburg/Martina Ziegler

Fitness

Deine Gesundheit ist uns wichtig, deshalb unterstützen wir dich dabei, fit zu bleiben. Im Fitnessstudio INJOY Wolfsburg kannst du zu ermäßigten Konditionen trainieren. Zusätzlich zahlen wir dir 20 Euro brutto zum Monatsgehalt.

© Diakonie Wolfsburg/Martina Ziegler

30 Tage Urlaub

Bei einer Vollzeitstelle mit einer Fünf-Tage-Woche hast du 30 Tage Urlaub im Jahr. Arbeitest du regelmäßig nachts, dann erhöht sich dein Urlaubsanspruch. Ab deinem 58. Lebensjahr stehen dir pro Jahr außerdem sieben Entlastungstage zu.

© Diakonie Wolfsburg/Katrin Zumkier

Mach mit uns Karriere

Bei uns erhältst du nicht nur eine individuelle Karriereberatung, sondern auch aktive Unterstützung, um dich weiterzubilden und deine Karriere voranzutreiben.

© Diakonie Wolfsburg/Sascha Gramann

Mit uns hast du den Durchblick

Ob Bildschirmbrille oder eine Sehhilfe - mit uns hast du immer klare Sicht. Wir kooperieren mit dem Optiker Ehme de Riese und bezuschussen deine Arbeitsplatzbrille.

© Ehme de Riese

Warum wir

Du brauchst noch mehr gute Gründe, um bei uns zu arbeiten? Erfahre hier, ob deine Ideen zu unseren Überzeugungen passen.

© Diakonie Wolfsburg/Bettina Enßlen