Schwerbehindertenvertretung

Die Schwerbehindertenvertretung vertritt neben der Mitarbeitervertretung Schwerbehinderte (mindestens ein Grad der Behinderung von 50%) und gleichgestellte (GdB von 30% und 40% und die Gleichstellung durch die Agentur für Arbeit) Kolleginnen und Kollegen in dienstlichen, sozialen und arbeitsrechtlichen Fragen. Sie arbeitet dabei mit dem Arbeitgeber, der Mitarbeitervertretung, Behörden und Organisationen zusammen.

  • Sylvia Heyder, Vertrauensperson für Schwerbehinderte
  • Kirstin Sauer, Stellvertreterin
  • Margarete Birkholz
  • Antje Bethke

  

Tel. 05361 501-3612 oder -1398
Fax 0 53 61 501-1442
E-Mail: schwerbehindertenvertretung@diakonie-wolfsburg.de