Pastoraler Dienst

Pastoraler Dienst

Zum Angebot des Pastoralen Dienstes gehören regelmäßige Gottesdienste, Andachten und Bibelgesprächskreise in den Einrichtungen, Aussegnungen, die Begleitung von trauernden Angehörigen und die Gestaltung von Trauerfeiern sowie Besuche bei Bewohnern der Altenheime und im Betreuten Wohnen, insbesondere bei neu zugezogenen, denen das Einleben in ihre neue Umgebung oft schwer fällt.

Eine seelsorgerlich betreute Hospizgruppe im Emmaus-Heim, die überwiegend aus ehrenamtlichen Mitarbeitern besteht, begleitet Menschen auf ihrem letzten Weg. Dies ist ein besonders wichtiges Angebot für Sterbende, die keine Angehörigen haben. Auch der Religionsunterricht in der Berufsfachschule für Altenpflege wird vom Pastoralen Dienst erteilt.

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden neben der Möglichkeit zu seelsorgerlichen Gesprächen jährlich Abendmahlfeiern in den großen Einrichtungen mit anschließendem gemeinsamem Essen unter dem Titel „Atempausen” angeboten, die auf gute Resonanz stoßen. Der Pastorale Dienst in den Einrichtungen des Diakonisches Werk Wolfsburg e.V. wird von zwei Pastorinnen und einem Pastor der Landeskirche wahrgenommen.

Insgesamt ist die pastorale Arbeit der Seelsorger ein unverzichtbarer Bestandteil der diakonischen Arbeit und wird von den Bewohnern, den Angehörigen und auch den Mitarbeitern so wahrgenommen und geschätzt.

  • Pastorin Michaela Keitel
    Leitung Pastoraler Dienst

    Nordsteimker Str. 1, 38446 Wolfsburg
    Telefon 05361 501 3260
    oder 0163 3789 100
Martin Albroscheit
  • Pastor Martin Albroscheit

    Erich-Bammel-Weg 2, 38446 Wolfsburg
    Mobil 0152-3457 2309
Mechthild Weidner
  • Pastorin Mechthild Weidner

    Walter-Flex-Weg 4, 38446 Wolfsburg
    Telefon 05361 501 5204
    oder 0163 3789 207