Suchthilfe

Leitung

 

Rouven Kleinert

 

Tel. 05361 501-1802

E-Mail direkt verfassen

Die Suchthilfe der Diakonie bietet individuelle Hilfen für Suchtgefährdete, Suchtkranke und deren Angehörige. Angeschlossen sind ein Ambulant Betreutes Wohnen für Alkoholabhängige (Wolfsburg), ein Ambulant Betreutes Wohnen für Suchtmittelabhängige (Gifhorn), ein Förderkreis sowie mehrere Selbsthilfegruppen.



Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der nach Hilfe suchende Mitbürger mit seinen Wünschen, Bedürfnissen und Erwartungen auf dem Weg der Veränderung und Neufindung. Den uns aufsuchenden Menschen begegnen wir in ihren individuellen Problemlagen auf Augenhöhe. Wir kommunizieren von Mensch zu Mensch. Eine klare, wertschätzende und vertrauenfördernde Grundhaltung ist für uns selbstverständlich.

 

 

Wir sind eine Anlaufstelle bei Problemen mit
• Alkohol
• Medikamenten
• Glücksspiel
• Illegale Drogen (Gifhorn)
• Nikotin
• PC-Gebrauch



Wir bieten
• Information und Beratung für Betroffene und Angehörige
• Vermittlung in ambulante und stationäre Entgiftung
• Antragstellung und Vermittlung in ganztags ambulante und stationäre Rehabilitation
• Ambulante medizinische Rehabilitation mit
   - Einzel-, Gruppen-, Paar und Familientherapie
   - Psychologischer Diagnostik und medizinischer Untersuchung
   - Einzelberatung bei Führerscheinverlust
• Kombinationsbehandlung (Kombi-Nord)
• Ambulante Weiterbehandlung und Nachsorge nach ganztags ambulanter und stationärer Rehabilitation
• Psychosoziale Begleitung in der Substitution (Gifhorn)
• Drink-Less-Programm (Wolfsburg)
• Raucherentwöhnung (Wolfsburg)
• Öffentlichkeitsarbeit, Multiplikatorenschulung
• Suchtpräventive Angebote
• Betriebliche Suchtberatung

Spezielle Suchtberatungsangebote halten wir vor
• für straffällige junge Menschen mit Gerichtsauflage (Wolfsburg)
• für Empfänger von Arbeitslosengeld II
• bei Essstörungen (Wolfsburg)

 

Weitere Informationen zu unseren Angeboten finden Sie hier:


Zusätzliche Beratungsmöglichkeiten:

 

Wir sind Mitglied im „Qualitätsverbund Suchthilfe der Diakonie”. Der Qualitätsverbund ist ein Zusammenschuss von Einrichtungen, die sich vertraglich verpflichtet haben, umfangreiche Qualitätsmaßnahmen durchzuführen. Die Umsetzung der Maßnahme sowie die Einhaltung der Vorgaben des Qualitätsverbund erhalten Sie mit Klick auf das Logo.

Logo QV Suchthilfe